walk und talk

Natur, Land und Leute kennenlernen

Walk und Talk bietet die erholsamste Möglichkeit zwanglos neue Bekanntschaften zu schliessen und Freunde zu gewinnen: Gemeinsames Wandern in Bayern, dem Alpenvorland und einer traumhaften Berglandschaft.

Walk und Talk

Wanderurlaub in der Gruppe

Renate Stettmeier Reiseleiter PorträtIn der Gruppe durch Bayern, das Alpenvorland und die Berge wandern und dabei nicht nur Land und Leute, sondern vielleicht auch neue Freunde kennenlernen. Dies ist das Konzept hinter Walk und Talk von Renate Stettmeier. Es wendet sich an Menschen, welche Wandern nicht als Leistungssport verstehen, sondern als Gelegenheit Natur, Kultur und Landschaft mit Bedacht zu erkunden. Entsprechend wird jeweils ein Tempo angeschlagen, welches genügend Raum lässt um die vielen kleineren und größeren Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zu entdecken. Und wenn man beim Gehen nicht aus dem Atem kommt, fällt es auch leichter sich mit seinen Begleitern zu unterhalten.

Gemeinsam die neue oder alte Heimat entdecken

Viele Alteingesessene oder in den letzten Jahren in den Großraum München Zugewanderte kennen das bayrische Umland mehr oder weniger nur vom Hörensagen. Ihnen möchte ich mit Walk und Talk die Möglichkeit geben ihre neue oder alte Heimat besser kennenzulernen.

Walk und Talk Wandern in der GruppeAls ausgebildete Bergwanderführerin führe ich seit vielen Jahren professionell Reisegruppen durch die ganze Welt. Selbstverständlich bin aber auch in der Heimat und „meinen“ Alpen regelmäßig privat und mit Gruppen unterwegs. Mit Walk und Talk bin ich nun zum ersten Mal mit einem eigenen Konzept und eigenen Gruppen unterwegs.

Bei Walk und Talk kommen Wanderfreunden und Kulturinteressierten im gleichen Masse auf ihre Rechnung. Meine Wanderrouten sind so ausgelegt, dass wir die landschaftlichen Schönheiten genießen können und dabei auch immer wieder auf die regionalen Höhepunkte von Geschichte, Architektur und Kultur treffen. Die geplanten Distanzen danach ausgelegt, dass nicht nur genügend Zeit für Besichtigungen und Führungen bleibt, sondern auch der Besuch in schönen regionalen Gaststätten nicht zu kurz kommt.

Walk und Talk bringt Menschen zusammen

Gedacht ist Walk und Talk für Paare und Singles, welche nicht nur Lust verspüren Bayern, das Alpenvorland und die Berge für sich zu entdecken, sondern auch Freude daran haben, ihre Zeit mit anderen Menschen zu verleben. Denn bei Walk und Talk geht es nicht um die individuelle Wanderleistung, sondern um den kollektiven Spaß am gemeinsamen Entdecken und Genießen. Wer neue Bekanntschaften schließen oder Freunde gewinnen will, ist hier gut aufgehoben. Ganz egal, ob diese nun nur während des gemeinsamen Urlaubs oder in der Zeit danach Bestand hat.

Wanderurlaub in der Gruppe

»Mit Walk und Talk biete ich Wanderferien in der Gruppe an. Wandern und sich dabei miteinander austauschen. Die Gemeinsamkeit ist ein ganz wichtiger Bestandteil des Konzeptes. Allerdings bestimmt jeder für sich, wie weit man sich in die Gruppe einbringen will. Denn neben dem eigentlichen Wandern und Erkunden steht es allen frei, sich an den gemeinsamen Aktivitäten (Baden, Essen, etc.) zu beteiligen oder eigene Aktivitäten zu pflegen. Ich und mein Team bieten Ihnen den Rahmen, um eine gute Zeit in Bayern und dem Alpenraum zu verbringen. Wie sie diese Zeit gestalten, ist aber zu einem guten Teil Ihnen selber überlassen.«

Das aktuelle Angebot

Wandern mit Walk und Talk

Aktuell habe ich zwei Touren im Programm. Bei den beiden Ferienwochen handelt es sich um Teilabschnitte des König Ludwig Wegs. Weiter werde folgen. Zudem bieten ich regelmäßig Tageswanderungen im bayrischen Alpenvorland an. Die Termine dafür finden Sie auf get-friends.de und auf dieser Seite.

Termine

König Ludwig Weg (Tour 1: Starnberger See bis Hohenpeißenbeg) 16.6. – 20.6.2018

König Ludwig Weg (Tour 1: Starnberger See bis Hohenpeißenbeg) 23.9. – 27.9.2018

König Ludwig Weg (Tour 2: Starnberger See bis Hohenpeißenbeg) 28.9. – 2.10.2018

Zwei Touren - ein Weg

Der König Ludwig Weg

Wandern auf den Spuren des legendären bayrischen Monarchen König Ludwig II. Mit Walk und Talk wandern Sie die Strecke vom Starnberger See nach Füssen auf einer Länge von rund 120 km in zehn Tagen. Dabei erfahren dabei nicht nur mehr über den Märchenkönig, sondern lernen gleichzeitig Land und Leute kennen.

Bei Walk und Talk teilen wir den König Ludwig Weg in zwei Touren zu fünf Tagen auf. Die beiden Touren folgen unmittelbar aufeinander. Das gibt Ihnen die Möglichkeit entweder den Weg als Ganzes oder nur die erste oder zweite Hälfte mit uns zu gehen.

Die Etappen sind so geplant, dass sie vom jedem gesunden Teilnehmer / jeder gesunden Teilnehmerin, ungeachtet von Erfahrung und Kondition, problemlos zu schaffen sind. Das erlaubt es uns, die Schönheit Bayerns in Ruhe zu erleben und zu genießen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!